Impressum - Datenschutz

Unsere Referenzen

Durch unser neues Angebot haben sich bereits viele Bibliotheken für unsere Lösung entschieden und sind sehr zufrieden. Hier ein kleiner Auszug aus unserem Kundenkreis:

Firmenbibliotheken

Novartis Pharma Produktions GmbH

Novartis Pharma Produktions GmbH

L-Bank Staatsbank für Baden-Württemberg

SMA Solar Technology AG

Janus Gmbh & Co. KG - Organisationsentwicklung

EXXETA AG, Karlsruhe

asem group AG, Schweiz

"libreja.de ermöglicht unseren Beratern einen einfachen und ortsunabhängigen Zugriff auf den Medienbestand - und dies mit minimalem administrativen Aufwand."
Herr Pahud, http://www.asem-group.com

Kanzleien

WOLF THEISS

WOLF THEISS Rechtsanwälte GmbH & Co KG

„Nach langer Anbietersuche für die Ablösung unseres bisherigen Bibliothekssystems sind wir über ein Softwareportal auf libreja gestoßen und hatten damit eine richtig gute Lösung gefunden. Während andere Hersteller unsere Bedürfnisse oft nicht ernst nahmen aber dafür viel zu teuer waren, bot Herr Hullmann von libreja eine passende Lösung. So haben wir nun eine massive Verbesserung zum Altsystem mit der wir gerne und erfolgreich arbeiten.“
Kanzlei-Bibliothek mit über 10 Zweigstellen

Cornelius Bartenbach Haesemann & Partner
Gesellschaft bürgerlichen Rechts


„libreja bietet eine übersichtliche und benutzerfreundliche Web- Oberfläche, deren intuitive Bedienbarkeit die Verwaltung, auch von großen Beständen, schnell und unkompliziert gestaltet.“
Maximilian Götz
www.cbh.de/

Held Berdnik Astner & Partner Rechtsanwälte GmbH

hba
Standorte: Wien, Graz, Klagenfurt, Zürich
www.hba.at

Bartsch Rechtsanwälte

Bartsch Rechtsanwälte
„Wir können libreja anderen Kanzleien nur empfehlen. Damit sparen wir wertvolle Zeit bei der Literaturverwaltung, finden alles schnell über die Volltextsuche und haben eine zuverlässige, leicht zu bedienende und kostengünstige Anwendung.“
Joachim Dorschel
www.bartsch-rechtsanwaelte.de/

Kliniken

Gemeinnützige Salzburger Landeskliniken Betriebsgesellschaft mbH
Christian-Doppler-Klinik


„Wir finden Libreja eine kompakte und intuitiv zu bedienende Software, ideal für unsere Hausbibliothek.“

Öffentliche Einrichtungen

ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften

„Die online Software Libreja gestattete uns eine unkomplizierte Verwaltung von Messinstrumenten und Geräten. Durch die Möglichkeit die Software auf die Bedürfnisse des Kunden anzupassen, bot Libreja die gewünschte Flexibilität. Erweiterungen wurden durch das engagierte Team innert weniger Wochen zu unserer Zufriedenheit umgesetzt. Libreja ermöglicht zudem eine optimale Nutzung durch Studierende und Mitarbeiter, welche Geräte für Versuche und Unterricht frühzeitig reservieren oder ausleihen können.“

Bildungszentrum Bad Staffelstein des Bundesamts für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben

Bildungszentrum Bad Staffelstein

Bildungseinrichtungen

Bildungshaus der Diakonie Baden

Bildungshaus der Diakonie Baden "Unser altes Bibliothekssystem mussten wir 2015 durch eine moderne Lösung ersetzen. Nach einem gewissenhaften Auswahlprozess haben wir uns für libreja entschieden. Das Gesamtpaket bei libreja hat einfach gestimmt: alle unsere Anforderungen waren bestens erfüllt, einfach zu bedienendes System, schnelle kompetente Betreuung und kostengünstiger Betrieb. Die hohe Zufriedenheit der Nutzer mit der neuen Lösung bestätigt unsere Entscheidung."Jan-Erik Leisten
www.diakonie-baden.de

Evangelische Fachschule für Sozialpädagogik

Bildungshaus der Diakonie Baden Das angekündigte Statement von Frau Pabst-Meme ist da: "Wir sind eine Fachschule mit rund 260 Schülern und 25 Mitarbeitern. In unserer kleinen Fachbücherei mit ca. 3000 Medien leihen die Schüler und Mitarbeiter in Eigenverantwortung Bücher und andere Medien aus, indem sie den Ausleihvorgang in Libreja festhalten. Die Erfahrung zeigt, dass Libreja auch für nicht-computeraffine user schnell anwendbar ist. Die gut funktionierende Rechteverwaltung erlaubt einen bedarfsorientierten Zuschnitt der Benutzergruppen. Der Ausleih- und Zurückbringvorgang kann schnell, auch in einer 5-Minuten-Pause, vorgenommen werden. Das Mahnsystem funktioniert gut, soweit der user seine Daten (email-Adresse) aktuell hält. Neue Medien können rasch und unkompliziert eingepflegt werden, nur bei Werken ohne ISBN-Nummer dauert die Erfassung etwas länger. Die Reaktionszeit des Support-Teams ist schnell und zielgerichtet, Anforderungen werden soweit möglich zeitnah und kompetent umgesetzt. Für uns ist Libreja eine Arbeitserleichterung, welches unsere Bücherei vom Steinzeitalter in die Neuzeit befördert hat."
www.efs-bethlehem.de

Institut für Psychotherapie Berlin

Wiesbadener Akademie für Psychotherapie

"libreja bietet für unsere 400 Aus- und Weiterbildungsteilnehmer eine umfangreiche und einfache Literaturrecherche und ermöglicht uns eine unkomplizierte Abwicklung bei der täglichen Bibliotheksarbeit. Jederzeit gerne wieder." Cathérine Peseschkian, Wiesbadener Akademie für Psychotherapie GmbH

www.wiap.de

Schulen

Schmiechtalschule

Bildungshaus der Diakonie Baden"Die Schmiechtalschule Ehingen ist ein Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum mit den Förderschwerpunkten geistige, körperliche und motorische Entwicklung. Wir verwalten unsere gesamten Lehr- und Lernmittel seit Juni 2015 mit Libreja. Wir haben lange nach einer Anwendung gesucht mit dem sich das Kollegium schnell einen Überblick über das gesamte Inventar der Schule verschaffen kann. Mit dem Recherche Tool kann jeder sich über Unterrichtsmaterial zu bestimmten Themen informieren. Jeder Lehrer ist berechtigt selbst auszuleihen und zurückzugeben. Bei ausgeliehenen Materialien kann man sehen, wer es geliehen hat, um mit ihm Kontakt aufzunehmen. Für uns das ideale System. Auch mit dem Support sind wir sehr zufrieden."
Karl Wurst-Bühler, Schulleiter

Schussentalschule, Förderschule Weingarten

"Ich bin sprachlos. Sie haben unsere Wünsche einfach perfekt umgesetzt. Ich kann es gar nicht erwarten, bis wir Bücher, die wir an Schüler ausgeliehen haben, wieder zurücknehmen können. [...] Ich wünsche Ihnen, dass sich ganz viele Schulen für Ihr Programm interessieren."
Frau Schulz, Schussentalschule

Oberstufenarbeitsbücherei des Hans-Thoma-Gymnasiums Lörrach

"...einfach beruhigend, wie viel Zeit Sie sich für die Betreuung unserer Bücherei nehmen; das gibt Sicherheit im Umgang mit dem Programm - auch PC-Ungeübten! und beeindruckend, wie Sie auf unsere immer neuen Spezialwünsche eingehen. - Danke!"
Frau Horn, www.osab.de

Sekundarschule Thomas-Mann Aue-Fallstein

"Das Bibliotheksprogramm ist wegen seiner Unkompliziertheit gut für Schulbibliotheken geeignet. Es ist übersichtlich, gut gegliedert und deshalb leicht zu handhaben.
Eine gute, hilfreiche Idee ist das Benutzerhandbuch dazu sowie die Seite mit den Shortcuts und den dazugehörigen Strichcodes. Zu empfehlen ist die Anschaffung eines Scanners (für Strich-/Barcodes), der eine große Arbeitserleichterung ist und eine umfangreiche Zeitersparnis bewirkt.
Besonders hervorheben möchten wir den guten Service. Bei Problemen genügt ein Anruf und eine Mail und wir bekommen zeitnah Hilfe."

Frau Bodenstein, www.mannschule.de

Schulzentrum Steinen

www.schulzentrum-steinen.de

Gymnasium Lechenich

www.gymnasium-lechenich.de

Heilpädagogische Schule Baselland, Schweiz

Zweigstellen:
  • Liestal
  • Münchenstein
  • Sissach

Verbände und Vereinigungen

ARBIT, Arbeitsgemeinschaft der Bitumen-Industrie e.V.

ARBIT, Arbeitsgemeinschaft der Bitumen-Industrie e.V. "Das Bibliotheksprogramm ist für unsere Firmenbibliothek gut geeignet. Das Aufnehmen der Bücher mit oder ohne ISBN-Nummer ist einfach und unkompliziert, Änderungen können ohne großen Aufwand gemacht werden und die Suche und Recherche klappen ebenfalls reibungslos. Sehr zu empfehlen ist die Anschaffung des Scanners, dadurch sind Änderungen und Ergänzungen schnell eingepflegt und auch eine spätere Umstellung der Bücher ist leicht zu bewerkstelligen. Die Liste der Shortcuts mit den Strichcodes erleichtert die Arbeit. Ebenfalls hervorheben möchten wir die gute Betreuung bei der Installation, der Einarbeitung und auch die Hilfe bei aufgetretenen Fragen."
Frau Waller, Arbeitsgemeinschaft der Bitumen-Industrie e.V.

Gelistet im Software-Verzeichnis von heise.de:


libreja.de bei heise

Kontakt

Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an!
Wir beraten Sie gerne und kompetent.

+49 (0) 7621 160 9000




FAQ|Kontaktformular|E-Mail