Impressum - Datenschutz

Internationale Standardbuchnummer

Was sind ISBN-10 und ISBN-13?

ISBN-10 und ISBN-13

Zur Identifizierung von Büchern wird die internationale Standardbuchnummer (ISBN) verwendet. Früher war sie 10-stellig, auf Grund des knapper werdenden Nummernraums wurde die ISBN-13 eingeführt. Seit 1. Januar 2007 ist die Angabe der neuen ISBN-13 Pflicht.

Umwandlung von ISBN-10 zu ISBN-13

Da die ISBN mit der Umstellung gleichzeitig zu einem Teilbereich der EAN wird, wird vorhandenen ISBNs einfach die Ziffernfolge 978 vorangestellt. Die letzte Ziffer ist eine Prüfziffer, daher weicht diese von der letzten Ziffer der alten ISBN ab.

Verwendung auf libreja.de

Wenn Sie nach Büchern suchen, können Sie entweder die ISBN-13 oder die ISBN-10 verwenden. Die Suchanfrage wird in beiden Fällen das richtige Ergebnis liefern. Wenn Sie ältere Bücher eintragen, tragen Sie bitte die Nummer so ein wie Sie angegeben ist, bevorzugt die ISBN-10. Die ISBN-13 kann daraus automatisch ermittelt werden. Bindestriche und Leerzeichen brauchen nicht beachtet zu werden.


Informationen zur Bibliothekssoftware libreja

Kontakt

Haben Sie Fragen? Rufen Sie uns an!
Wir beraten Sie gerne und kompetent.

+49 (0) 7621 160 9000




FAQ|Kontaktformular|E-Mail